MTB-Fahrtechnik Advanced

Alle Fahrtechnikkurse können auch mit dem E-Bike absolviert werden. 

Du bist regelmäßig mit deinem Bike auf Singletrails unterwegs? Hast die eine oder andere Schrecksekunde hinter dir? Steilere Abfahrten sind wie ein Lotteriespiel? Geht's oder geht's nicht? Kurven schnell und sicher durch zu fahren, geht gar nicht?  Dann bist du hier genau richtig.

Start des Trainings ist jeweils um 9:30 Uhr bei der Bikeschule in Oberfeistritz 98, 8184 Anger bei Weiz. (Parkplatz Radsport Schmuck) oder Trail Land Joglland beim Gasthof Wiesenhofer, Bergviertel 21, A-8190 Miesenbach

Die Inhalte dieses Kurses werden auf jeweils 3 Std Vormittags und 3 Std Nachmittags aufgeteilt. Eine ausgedehnte Mittagspause mit gemeinsamen Essen sorgt für die mentale und Physische Erholung. Du kannst auch mit deinem E-Bike teilnehmen, denn die Fahrtechnik unterscheidet nicht zwischen E- oder Muskelantrieb.

Der Trainingstag endet um ca. 17:00 Uhr

Körperliche Voraussetzung: 

  • Du solltest sportlich aktiv sein. 200 - 300 HM sind konditionell kein Problem für dich. 

Ausrüstung:

  • Helm, Radbekleidung, Regenjacke, Bikehandschuhe, Rucksack, Getränk und Müsliriegel.
  • empfehlenswert: Knie- und Ellbogenschützer
  • funktionstüchtiges Mountainbike Hardtail oder Fully,
  • Leihbikes vor Ort vorhanden

  Leistungen:

  • Fahrtechniktraining durch einen zertifizierten Pfadkundig Guide.
  • shuttledienst

Teilnehmeranzahl:

  • maximal 8 Personen

 

Preis pro Person € 90,--

Leihbike vom Bikeshop Schmuck:

  • MTB-Hardtail € 20,--
  • MTBFully € 35,--
  • E-MTB-Hardtail € 30,-- 

 

MTB Lernziele Advenced

Gleichgewicht halten im Trackstand

Liniensuche

Schnelle Kurven sicher fahren

Größere Steigungen bergauf und bergab bewältigen

Räder entlasten

Hindernisse überwinden

kleine Drop´s meistern

Geländestufen bergauf und bergab meistern

Bremsen richtig einsetzen in steilem Gelände mit unterschiedlichen Untergründen

Spitzkehren bergauf und bergab in unterschiedlichen

Neigungen bewältigen

Notausstieg 


Dein MTB-Erfolg

Große Augen bekommen deine Bike-Freunde, weil nach jeder Kurve gewinnst du mehrere Radlängen. Die steile Passage deines Hometrails zwingt dich nicht mehr zum Absteigen und dein Herz rast vor Freude über die gelungene Abfahrt.